Adressen
Bild

Adressen

Öffentliche Versicherungen Oldenburg

Staugraben 11
26122 Oldenburg
Deutschland
Telefon: 0441/2228-0
Fax: 0441/2228-444
E-Mail
Homepage
 

Öffentliche Versicherungen Oldenburg

Als öffentliche Versicherung haben die Öffentlichen Versicherungen Oldenburg ihren Sitz ebenda. Diese Anstalt des öffentlichen Rechts bietet ihre vielfältigen Leistungen im Oldenburger Land an. Zu ihren Trägern zählen der Niedersächsische Sparkassen- und Giroverband und die Landschaftliche Brandkasse Hannover sowie das Land Niedersachsen.

Als Erstversicherer bedient dieser Finanzdienstleister die Bereiche von Hausrat und Wohngebäuden. Ebenso zählen Sach- und Kraftfahrtversicherungen zum klassischen Geschäft dieser leistungsstarken Assekuranz. Unfall-, Lebens- und Haftpflichtversicherungen lassen sich ebenso mit der Öffentlichen Oldenburg abschließen, wie diese Organisation kurz heißt. Von Mitbewerbern eher selten angeboten, offeriert die Öffentliche auch Geschäftsversicherungen.

Einerseits übernimmt die Oldenburgische Landesbrandkasse die Schadens- und Unfallversicherungen. Andererseits leistet die Öffentliche Lebensversicherungsanstalt Oldenburg die Lebensversicherungen. Renommierte Agenturen haben kürzlich diese beiden Zweige mit Spitzenratings ausgezeichnet.

Die Kfz-Versicherung der Öffentlichen etwa ergatterte wiederholt die Top-Note "mmm" von map-report als einem unabhängigen Brancheninformationsdienst. Weiter erzielten sowohl die Wohngebäude- als auch die Hausratversicherung wieder einmal jene Spitzenauszeichnung. Als Berufsunfähigkeitsversicherer für Selbstständige kassierte die Öffentliche Lebensversicherungsanstalt Oldenburg ein "sehr gut" der Stiftung Warentest ein.

Doch auch als herausragender Mäzen tritt die Öffentliche auf. So stattete sie 1994 ihre Kulturstiftung als rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit knapp 30 Millionen DM aus. Jene Stiftung in Oldenburg finanziert damit einen Teil des Oldenburgischen Staatstheaters. Obendrein fördert sie ständig Kulturprojekte erfolgreicher Antragsteller.

Als größere Vorhaben genießen auch das bekannte Horst-Janssen-Museum in Oldenburg und das Marinemuseum in Wilhelmshaven die finanzielle Unterstützung der Kulturstiftung. Weiterhin ließen sich so auch das Feuerwehrmuseum in Jever bauen und der Leuchtturm auf Wangerooge erneuern.

Kategorie(n): Versicherungen
 

Wir verwenden Cookies und weitere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Unsere Datenschutzerklärung.