Glossar · Lexikon

Glossar

Fahrradversicherung
Downhill ist eine besondere Variante des Radsports. Im Downhill gilt es – ähnlich wie im Skisport – eine spezielle, ausschließlich bergab führende Strecke in kürzester Zeit zu fahren.

Schäden, die beim Befahren von ausgewiesenen Downhillstrecken (meist in Bike-Parks) entstehen,  sind nicht versichert. 

Normale Bergabfahrten sind davon nicht betroffen.

Beispiele für Downhillfahrten

 
 

0,25%-Regel bald auch für das E-Dienstrad

25.11.2019 - Bundesländer müssen noch Steuererlass anpassen ... [mehr]

Ertragsausfall mit einer Photovoltaik-Versicherung absichern

07.11.2019 - Ein wichtiger Bestandteil der meisten Photovoltaik-Versicherunge-
n ist die sogenannte Ertragsausfall-Versicherun-
g. ... [mehr]

Bearbeitungsschäden

In den Allgemeinen Versicherungsbedingungen werden Bearbeitungsschäden als Schäden an fremden Sachen definiert, ... [mehr]