Glossar · Lexikon

Glossar

Photovoltaikversicherung
Der Versicherungsschutz beginnt bereits vor der eigentlichen Inbetriebnahme der Anlage mit dem Eintreffen der versicherten Sachen am Versicherungsort, sofern der Versicherungsnehmer hierfür die Gefahr trägt.

Die Deckung während dieser Bauphase ist bis zur Fertigstellung und Inbetriebnahme auf die Gefahren Feuer, Diebstahl verbauter Teile, Einbruchdiebstahl von unter Verschluss gelagertem Material und Sturm/Hagel beschränkt.

Mindestsicherungsanforderung: rundum geschlossenes Gebäude, durch Schloss gesicherte Außentüren, isolier- verglaste oder gittergeschütze Fenster.

 
 

Diebstahl aus Kfz - Ist die Hausratversicherung eintrittspflichtig?

26.07.2017 - Jedes Jahr werden bundesweit ungefähr 330.000 Autos aufgebrochen. ... [mehr]

Grundeigentümer Versicherung führt neue Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht ein

18.07.2017 - Seit April diesen Jahres bietet die Grundeigentümer-Versi-
cherung VVaG eine neue Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht ... [mehr]

Gründe für die Anschaffung einer privaten Solaranlage

Gute Gründe für die Anschaffung einer privaten Solaranlage Die Solaranlage als zweites Standbein Umfragen ... [mehr]