Fahrradversicherung - FAQ - Häufig gestellte Fragen
Bild

Häufige Fragen

A

Versicherungsschutz besteht ab dem gewünschten Datum im Antrag. Frühestens ab dem nächsten Werktag (Monatag bis Freitag). Voraussetzung ist, dass alle Angaben im Antrag gemacht wurden.

Der Versicherungsnehmer ist verpflichtet, bei Nichtgebrauch das versicherte Fahrrad

  • jederzeit mit einem eigenständigen verkehrsüblichen Schloss zu sichern.
  • zum Schutz gegen Wegtragen / Diebstahl an einen festen Gegenstand (z. B. Laternenpfahl, Fahrradständer, Baum, Straßenschild) anzuschließen.
  • Bei Unterbringung in einem ausschließlich selbstgenutzten abgeschlossenen Gebäude / Raum / Schuppen entfallen die Verschlussvorschriften
  • Bei Unterbringung in gemeinschaftlich genutzten Räumen ist das Fahrrad mit einem Schloss gegen Diebstahl zu sichern.
  • Bei Diebstahl des Fahrrades aus einem abgestellten Kraftfahrzeug besteht Versicherungsschutz, wenn das Kraftfahrzeug verschlossen ist.
  • Bei Diebstahl aus einem mit Verschluss gesicherten Fahrradträgern besteht Versicherungsschutz, sofern das Fahrrad gesondert mit einem Schloss fest mit dem Fahrradträger verbunden ist.

Frage: "Angenommen bei einem Sturz werden Akku inkl. Halterung beschädigt, würde für diese Kosten die Versicherung greifen?"

Antwort: "Ja, der Akku ist ein Teil, das zur Funktion eines E-Bikes benötigt wird. Somit ist dieser mitversichert.

Folgende Punkte müssen erfüllt sein.

  • Der Akku muss fest mit dem Fahrrad verbunden sein. Das bedeutet er darf nicht einfach so herausfallen. Bei den neuen E-Bikes sind die Akkus fast immer mit einem Schloss fest mit dem Fahrrad verbunden.
  • Die Halterung ist fest mit dem Fahrrad verbunden.
  • Es muss sich um einen Sturz oder um einen Unfall handeln.


glossar/images/ebike-akku-verbunden.jpg

Beschädigungen infolge von Verschleiß sind versichert, wenn das Fahrrad (inkl. Akku und Motor) zum Schadenzeitpunkt nicht älter als 3 Jahre ist. Die Kosten für den Austausch des Akkus infolge von Verschleiß sind nur dann erstattungsfähig, wenn die vom Hersteller angegebene technische Leistungskapazität dauerhaft um 50 % unterschritten wird.

  • Ammerländer - JA
  • Waldenburger - JA
  • Krist Fahrradschutz - NEIN

C

  • Ammerländer - Carbonrahmen nur gegen Diebstahl versichert
  • Waldenburger - Carbonrahmen nur gegen Diebstahl versichert
  • Krist - Carbonrahmen gegen Diebstahl, Vandalismus- oder Reparaturschäden versichert

D

Bei Zerstörungen oder Abhandenkommen erhalten Sie den Wiederbeschaffungspreis (Neuwert), maximal die Versicherungssumme. Unabhängig vom Alter des Fahrades.

Downhill ist eine besondere Variante des Radsports. Im Downhill gilt es ähnlich wie im Skisport, eine spezielle, ausschließlich bergab führende Strecke in kürzester Zeit zu fahren. Schäden, die beim Befahren von ausgewiesenen Downhillstrecken (meist in Bike-Parks) entstehen,  sind nicht versichert. Normale Bergabfahrten sind davon nicht betroffen.

Beispiele für Downhillfahrten

E

Der Versicherungsvertrag wird für ein oder drei Jahre lang abgeschlossen. Falls der Versicherungsvertrag nicht gekündigt wird, verlängert er sich immer um jeweils ein weiteres Jahr.

Kündigungsfrist

  • Ammerländer - drei Monate zum Ablauf
  • Waldenburger - drei Monate zum Ablauf
  • Krist - ein Monat zum Ablauf

F

  • Ammerländer und Waldenburger - kein Zahlenschloss, kein Mindestkaufpreis

Schlüssel oder Zahlenschlösser, Mindestkaufpreis 49,- oder ein Schloss aus der Liste "Krist Fahrrdschlösser"

Die Liste ist nur für das Produkt "Krist Fahrradschutz" relevant

  • Security Level: 9
  • Länge: 19,5 cm
  • Stiftung Warentest: Note 2,0 gut

  • Aufbohrschutz
  • Durchmesser Stahlglieder 9 mm
  • Länge 95 cm

  • Bügelschloss KryptoLok
  • Geflochtenen Stahl-Flexkabel
  • Doppelter Schließmechanismus

  • Schlosslänge: 100 cm
  • Extrastarkes Schloss
  • Leichtgängiger Schließmechanismus

  • Sicherheitslevel 15
  • ABUS XPlus Zylinder
  • Made in Germany


G

Ein gebrauchtes Fahrrad, kann genauso versichert werden wie ein neues Fahrrad.  Folgende Unterlagen benötigen Sie, wenn sie ein gebrauchtes Fahrrad versichern wollen.

  • Original Anschaffungsrechnung vom Fahrrad. Auf dieser muss die Adresse und der Name des Erstkäufers vermerkt sein. Die Rahmennummer muss auf der Händlerrechnung stehen.
  • Den Kaufvertrag über ein gebrauchtes Fahrrad.
  • Ihre Anschaffungsrechnung vom Fahrradschloss

Versicherungssumme: Als Versicherungssumme geben den Kaufpreis an, den sie für das gebrauchte Fahrrad bezahlt haben.

N

Eine gute Fahrradversicherung hat keine Nachtklausel. Alle unsere Fahrradversicherungen haben demnach keine Nachklausel.

Was ist eine Nachtklausel

Beinhaltet eine Fahrrad eine Nachklausel, wird ein Fahrraddiebstahl, welcher in der Zeit von 22 Uhr bis 6 Uhr Morgens verübt wurde, nicht erstattet.

Bei unseren Fahrradversicherungen gibt es keine Einschränkung bezüglich der Personen die das Fahrrad benutzen dürfen. Das bedeutet, dass jeder das Fahrrad benutzen darf, der die Zustimmung des Versicherungsnehmers hat.

R

Haben Sie Ihr Fahrrad mit einem Nachlass gekauft, so haben sie folgende Möglichkeiten. Sie können entweder den Listenpreis oder den tatsächlichen Kaufpreis versichern.

Beides muss jedoch mit einer Händlerrechnung nachgewiesen werden. Das bedeutet, wenn sie den Listenpreis versichern wollen muss aus der Rechnung der Listenpreis und der Nachlass ersichtlich sein.

Listenpreis und Kaufpreis auf der Rechnung

glossar/images/rechnung-fahrrad5.jpg

Manchmal ist es gar nicht so leicht die Rahmennummer von seinem Fahrrad zu finden. Hier eine Übersicht über die häufigsten Stellen, an der sich die Rahmennummer für ihr Fahrrad befindet. Falls Sie die Rahmennummer dennoch nicht finden, fragen Sie bitte bei Ihrem Fahrradhersteller nach.

images/rahmennummer.jpg

1. und 2. Rahmensitzrohr

Auf dem Rohr, das vom Sattel zum Tretlager führt, findet man häufig die Rahmennummer. Meistens oben in Richtung Sattel.

3. vorderes Rahmenrohr

In seltenen Fällen befindet sich die Rahmennummer auf dem Rohr vom Trainingslager zum Lenker. Meist nur bei Sonderanfertigungen und bei der Firma Kettler.

4. Steuerkopf / Steuerrohr

Bei einigen Kettlerrädern ist die Rahmennummer am Lenkerkopf angebracht. Aber auch bei anderen Rädern findet sich hier ab und zu die gesuchte Rahmennummer.

5. Tretlagerunterseite

Sehr häufig finden Sie die Rahmennummer ihres Fahrrades an der Tretlagerunterseite.

6. Radaufhängung hinten

Auf der „Nase“, die die Hinterachse aufnimmt, befindet sich bei einigen Fahrrädern eine Rahmennummer.

7. Gepäckträgerbefestigung

Oberhalb der Platte, die den Gepäckträger aufnimmt und zwischen den beiden Rohren der Hinterradgabel angebracht ist, befindet sich oberhalb dieser Platte eine kleine weitere Platte mit der eingestanzten Nummer.


Fast alle Fahrräder sind mit einer Rahmennummer ausgestattet. Am häufigsten ist diese an der Unterseite des Fahrrades unterhalb des Tretlagers eingestanzt.
glossar/images/rahmennummer-goast.jpg
Bei Carbonrahmen ist die Rahmennummer oft aufgeklebt oder lackiert.
glossar/images/rahmennummer-goast.jpg
In seltenen Fällen ist auch nur ein QR-Code auflackiert. Um diese Rahmennummer zu identifizieren benötigen Sie einen QR-Code Leser, den sie oft kostenfrei als App erhalten. Meist besteht die Rahmennummer aus Zahlen und Buchstaben.
glossar/images/rahmennummer-goast.jpg
Rahmennummer bei Radaufhängung hinten
glossar/images/rahmennummer-goast.jpg

Der Versicherer erstattet die notwendigen Reparaturkosten, die die Funktionstüchtigkeit wiederherstellen.

  • Freie Werkstattwahl
  • Unfall, Fall-, oder Sturzschäden
  • Vandalismus
  • Brand, Explosion, Blitzschlag
  • Bedienungsfehler / unsachgemäße Handhabung
  • Feuchtigkeitsschäden an Akku, Motor und Steuerungsgeräten
  • Elektronikschäden an Akku, Motor und Steuerungsgeräten
  • Material-, Produktions- und Konstruktionsfehler nach Ablauf der Gewährleistung

S

Fall A - Diebstahl

  • Schadenanzeige
  • Händlerbeleg / Rechnung vom Fahrrad mit Adresse des Käufers und Rahmennummer
  • Händlerbeleg / Rechnung von evtl. Anbauteilen
  • Erstanschaffungsrechnung des Fahrradschlosses
  • Polizeiliche Anzeige
  • Rechnung für das neu erworbene Fahrrad (nach Diebstahl) in Kopie

Haben sie das Fahrrad gebraucht gekauft, benötigen Sie einen Kaufvertrag über das gebrauchte Fahrrad und zusätzlich die Erstanschaffungsrechnung des Fahrrades vom Verkäufer.

Ein Diebstahlschaden ist dem Versicherer unverzüglich anzuzeigen.

Fall B - versicherte Reparaturen

  • Schadenanzeige
  • Fotos der Beschädigungen
  • Kostenvoranschlag zur Behebung des Schadens (falls der Schaden unter 150 Euro liegt, die Reparaturrechnung)
  • Erstanschaffungsrechnung vom Fahrrad und evtl. Anbauteilen
Eine Reparaturrechnung muss Angaben zum Fahrrad, Marke, Typ, Rahmennummer enthalten.

V

Verschleiß ist versichert, wenn das Fahrrad (inkl. Akku und Motor) zum Schadenzeitpunkt nicht älter als 3 Jahre ist. Zum Beispiel ist der Verschleiß der Kette und des Ritzelpaketes versichert. Nicht versichert ist der Verschleiß an Bremsen und Reifen.

  • Ammerländer - Verschleiß versichert
  • Ammerländer Exclusiv - Verschleiß auch an Reifen und Bremsen
  • Krist - Verschleiß nicht versichert
  • Waldenburger - Verschleiß versichert

Der Versicherungsnehmer muss seinen Wohnsitz in Deutschland haben.

  • Fahrrad
  • E-Bike oder Pedelec + Akku
  • Mountainbike
  • Rennrad
  • Tandem
  • Lastenfahrrad
Nicht versicherbar
  • Downhill Bike
  • Dirt-Bikes
  • Zulassungspflichtige Pedelecs und E-Bikes mit Versicherungskennzeichen
  • Eigenbauten
  • Als Dirt Bikes bezeichnet man stabile Mountainbikes mit meist kleineren Rahmen (24-26 Zoll). Sie werden für Dirt Jump eingesetzt. Diese Fahrräder sind Sportgeräte und zur normalen Fortbewegung kaum geeignet.
  • Ammerländer Fahrradversicherung: Nicht versicherbar sind Fahrräder, bei denen die nachträglich angebrachten oder ausgetauschten Fahrradteile 20 % des ursprünglichen Händlerverkaufspreises übersteigen

Diejenige Person die auf der Anschaffungsrechnung des Fahrrades genannt wird, sollte auch der Versicherungsnehmer sein. Wenn der Versicherungsnehmer und die Person auf der Anschaffungsrechnung voneinander abweichen werden folgende Fälle akzeptiert:

  • Ehefrau oder Ehemann
  • Kinder in häuslicher Gemeinschaft
  • Eltern in häuslicher Gemeinschaft
  • Eingetragene Lebenspartnergemeinschaft

Als Versicherungssumme geben Sie den Kaufpreis des Fahrrades an. Fest verbaute Zusatzteile wie Schutzbleche, Lampen, Spiegel, etc. müssen dabei berücksichtig werden. Das Fahrradschloss muss nicht berücksichtig werden und wird dennoch im Schadenfall ersetzt.

Haben Sie Ihr Fahrrad mit einem Nachlass gekauft, so haben sie folgende Möglichkeiten. Sie können entweder den Listenpreis oder den tatsächlichen Kaufpreis versichern.

Beides muss jedoch mit einer Händlerrechnung nachgewiesen werden. Das bedeutet, wenn sie den Listenpreis versichern wollen muss aus der Rechnung der Listenpreis und der Nachlass ersichtlich sein.

Listenpreis und Kaufpreis auf der Rechnung

glossar/images/rechnung-fahrrad5.jpg

W

Eine Teilnahme bei einem Wettkampf ist nicht versichert



 

Wir verwenden Cookies und weitere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Unsere Datenschutzerklärung.